Der Name ist Programm...



"freitagsauto" beschreibt den Zustand an einem gewöhnlichen Freitag. Gedanklich schon im Wochenende, kriegt manch einer nicht mehr alles auf die Reihe.

Der Begriff stammt aus Skandinavien, wo nachweislich am Freitag produzierte Autos von geringerer Qualität sind – das Freitagsauto eben. 


fehlerhaft, aber es fährt!

Trommelwirbel für...


....Alessandro Andenmatten


Inzwischen auch an der Gitarre und am Mic anzutreffen!


Akustisch verzaubert uns...


....Rafael Imboden


an der Gitarre. Auch sein Gesang ist nicht mehr wegzudenken!


Melodien gezwitschert von...


....Rahel Imboden


Zwischendurch nicht nur mit Besen, sondern auch mit Feder und Papier unterwegs.